Episode 969

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 969
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Dialogbuch:
Streaming
(AoD / Wakanim / Crunchyroll)
Episodentitel: Auf nach Wano-Land! Die Roger-Piratenbande löst sich auf
Erstveröffentlichung: 11. April 2021
Japan
Titel in Kana: ワノ国へ!ロジャー海賊団解散
Titel in Rōmaji: Wa No Kuni E! Rojaa Kaizokudan Kaisan
übersetzt: Auf nach Wa no Kuni! Die Auflösung der Roger-Piratenbande
Erstausstrahlung: 11. April 2021
Produktions-Team
Drehbuch: Atsuhiro Tomioka
Art Director: Midori Tanaka
Animation: Ippei Masui, Han Eunmi, Lee Yeseung, Kim Juno & Masahiro Kitazaki
Regie: Takaaki Ishiyama
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Wa No Kuni Arc
Opening:Dreamin' On
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Oro Jackson: Oden schaut stolz aufs Meer hinaus, während der Rest der Crew feiert. Oden geht zu Rayleigh rüber, der ihn fragt, was er über die letzte Insel denkt. Oden meint daraufhin fröhlich, dass es großartig war und sein Körper jetzt noch vor Aufregung bebt. Roger kommt hinzu und stimmt zu. Rayleigh fragt Roger, ob er sich erinnert, was er ihm bei ihrer ersten Begegnung gesagt hatte. Roger erinnert sich. Er sagte, dass es Schicksal sei, dass sie sich begegnet sind und sie gemeinsam die Welt auf den Kopf stellen werden. Roger fragt, ob er das Versprechen einhalten konnte, was Rayleigh bestätigt. Das Schiff fährt derweil zur Insel, wo sie Shanks und Buggy abgesetzt haben, um sie abzuholen.
  • Die Welt war in Aufruhr wegen der „Geburt des Piratenkönigs“ und auch die Marine wurde noch aggressiver. Roger amüsierte wiederum die Zeitung, die darüber berichtet, auch wenn er immer noch nicht damit einverstanden ist, dass man seinen Namen in Gold Roger änderte, obwohl er Gol D. Roger heißt. Rayleigh meint wiederum, dass er nun versteht, warum die Regierung seinen Namen verschleiern will. Immer mehr Rivalen zeigten sich und machten sich auf den Weg, um Roger zu besiegen und das One Piece für sich zu beanspruchen, u. a. Shiki.
  • Während eines Abends erklärte Roger daraufhin, dass es nun Zeit wäre für seinen letzten Befehl und löste die Bande auf. Doch wollen sie noch eine letzte Reise antreten.
  • Während sie wieder auf dem Weg zur Fischmenscheninsel waren, hörten Oden und Roger wieder die Seekönige. Diese redeten davon, dass ihr Herrscher bald geboren werden würde und in einem fernen Meer schon bald noch ein zweiter Herrscher geboren wird. Es würde noch zehn Jahre bis zur Geburt dauern. Nachdem sie diese See hinter sich gelassen haben, meint Roger, dass die Stimme wohl recht habe und in zehn Jahren jemand geboren wird, der sie alle noch übertrifft. Er meint, dass sie einfach zu früh waren. Rayleigh fragt sich, wer wohl das One Piece als Nächstes finden wird, woraufhin Roger im Scherz meint, dass das wohl sein Sohn sein wird. Während einer letzten Feier meint Roger, dass sie ihn auf einer Insel ohne Marine absetzen und danach Oden nach Hause fahren sollen. Roger erklärt Oden, dass er sich noch mal mit Whitebeard treffen will und fragt, ob er ihm ausrichten soll, dass Izou auch zurückkehren soll. Doch Oden meint, dass Izou besser bei Whitebeard bleiben solle, um an seiner Stelle auf ihn aufzupassen.
  • Auf einer Insel ließen sie Roger dann an Land gehen und obwohl Oden in sein Log-Buch schrieb, dass die Crew des Piratenkönigs keine einzige Träne vergoss, weinten in Wirklichkeit alle bitterliche Tränen des Abschieds.
  • Wa no Kuni, Küste: Die Roger-Piraten sehen einige an Riffen zerschellte Schiffe. Oden erklärt, dass die Isolation nötig war, aber nun aufgehoben werden muss, bevor Joy Boy hierherkommt. Kurze Zeit später wird Oden mit einem Beiboot zur Küste von Kuri gefahren. Oden winkt zum Abschied seinen Kameraden noch mal zu, die ihm wiederum vom Schiff aus zurufen.
  • Blumenhauptstadt: Kurz vor der Hauptstadt wird Oden von seiner Frau und seinen Kindern begrüßt. Momonosuke hat inzwischen auch schon angefangen zu sprechen, was seinen Vater stolz macht. Auch Kinemon & Co. kommen hinzu. Jedoch sind sie nicht so höflich wie Odens Familie, da laut Kinemon Oden keine Höflichkeit verdiene.
  • Kuri: In Kuri wird Oden jedoch überraschenderweise fröhlich von der Bevölkerung begrüßt, was ihn stark verwundert. Kinemon & Co. erklären, dass er dies Toki zu verdanken habe, die nach ihrer Genesung den Leuten half und über Odens Abenteuer erzählte, womit sie seinen Ruf wiederherstellte. Oden fragt auch, wo Ashura und Denjiro sind, da er sie schon das letzte Mal nicht sah. Seine Vasallen erklären ihm, dass Ashura das Kommando über die Bergbanditen übernommen hat, um so diese zu kontrollieren, während Denjiro wiederum Geld sammelt und damit Schulden begleicht. In seinem Schloss erfährt Oden dann, was aus seinem Vater geworden ist, dass Orochi als Stellvertreter eingesetzt wurde und durch ihn mehrere Waffenfabriken gebaut wurden, in denen fast alle Männer zur Arbeit gezwungen werden. Oden fragt, warum sich keiner wehrt, woraufhin Kinemon & Co. berichten, dass ein Pirat namens Kaido Orochi und seine Männer beschützt. Kaido und seine Crew sind einfach zu stark für sie. Toki will nicht, dass Kinemon weiterspricht, doch Oden will die Geschichte hören. Kinemon erklärt, dass ein Mann sich weigerte für Orochi in der Waffenfabrik zu arbeiten, woraufhin er und seine Familie hingerichtet wurden. Kinemon & Co. konnten nicht länger tatenlos zusehen und griffen Orochis Schloss an, nur um dort zu erfahren, dass ihr Angriff erwartet wurde, weshalb sie von Kaidos Männern zurückgeschlagen wurden. Weiterhin wurde gleichzeitig Odens Schloss, nun so gut wie schutzlos, angegriffen. Kawamatsu und Inuarashi, die zurückblieben, konnten alle Angreifer besiegen, doch das erste Attentat auf Momonosuke wurde von Toki verhindert, die dabei einen Pfeil durch ihr Bein bekam. Oden schaut sich die Wunde seiner Frau an und sein Zorn ist ihm deutlich ins Gesicht geschrieben. Er bedankt sich bei Toki, dass sie ihren Sohn beschützt hat und geht zu seinen Schwertern. Er gibt seinen Samurai den Befehl zurückzubleiben, um das Schloss zu bewachen. Er selbst will sich aufmachen, um sich um Orochi zu kümmern.
TV-Episodenguide Wa No Kuni Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts